Willkommen beim 1. Rappenauer Carneval Verein „Die Wolfsstecher 1997 e.V.“

11.11.2020 neue Kampagne beginnt

Zuhause stehen wir hier nun,

auch ohne großes Publikum.

Wir Karnevalisten wollen verantwortungsvoll sein

und lassen die Freude in unsere Herzen hinein.

So grüßen wir heut alle Narren in Stadt und in Land,

und geben hiermit allen bekannt,

Die Kampagne beginnt trotz Corona auch in diesem Jahr,

am 11.11. wie immer, das ist uns doch allen ganz klar,

Nur anders wird es diesmal sein,

keine großen Feten im Carneval Verein.

Doch auch dies geht sicher mal vorbei

und dann lebt sie wieder, die Narretei.

Wir wünschen euch allen von Herzen „Bleibt gesund“,

dann geht es nächste Kampagne gemeinsam wieder rund.

Aktuelle Lage

(wird monatlich aktualisiert)

November 2020

Schweren Herzens hat das Präsidium des 1. RCV aufgrund der aktuellen Entwicklung und den Vorgaben des Landes auch alle interne Veranstaltungen absagen müssen. Somit entfällt der Auftakt am Rathaus 11.11.2020 ebenso wie der für den 15.11.2020 geplante RCV Stammtisch.

Die Elferratsitzung am 05.11.2020 ist ebenfalls abgesagt.

Oktober 2020

Die Covid-19 Pandemie hat auch die närrischen Planungen voll im Griff. Keiner kann vorhersehen, wie sich diese Situation in der kommenden Zeit auswirkt.

Für die Kampagne 20/21 wird es kein Motto geben, ebenso verzichten wir auf alle öffentlichen Veranstaltungen wie Ordensabend, Prunksitzung, Kinderfasching und Faschingsumzug mit Aprés Ski Party.

Wir haben ebenfalls beschlossen, dass es kein neues Stadtprinzenpaar geben wird. Unser derzeitiges Stadtprinzenpaar Prinz Udo und Prinzessin Renate werden den Verein in der kommenden Kampagne bei Bedarf erneut repräsentieren. Am 08.10.20 hatten wir ein Gespräch mit der Stadtverwaltung, in dem wir auch den Faschingsauftakt am 11.11.2020 angesprochen haben. Insbesondere die Frage in wieweit wir dies durchführen können und dürfen. Oberbürgermeister Frei hat uns die generelle Zustimmung dazu gegeben, allerdings wird dies kurzfristig, je nach Entwicklung der Pandemie entschieden werden. Die Veranstaltung würde dann um 14:11 Uhr vor dem Rathaus stattfinden. Selbstverständlich steht bei uns die Gesundheit der Mitglieder an vorderster Stelle und sämtliche Planungen werden nur unter Beachtung aller Regeln zum Schutz unserer Gesundheit durchgeführt.

Das Präsidium hat weitere Planungen vorbereitet und prüft, ob einzelne Veranstaltungen intern durchgeführt werden können. Auch dies ist natürlich von der jeweiligen Entwicklung und den staatlichen Vorgaben abhängig.

Das Training der Garden, Tanzmariechen und der Showtanzgruppe ist bereits im vollen Gange, auch hier gilt die Einhaltung aller Hygienekonzepte, welche speziell für unsere Situation erstellt wurden.

Als neue Idee möchten wir einen Stammtisch für unsere Mitglieder einführen, zu dem alle Mitglieder recht herzlich eingeladen sind. Der Stammtisch soll jeden 3. Sonntag im Monat von 10:00 – 13:00 Uhr im Vereinsheim des RCV in der Raiffeisenstraße stattfinden. Erstmals am 18.10.2020, hier haben Sie die Möglichkeit uns kennenzulernen und sich auszutauschen. Es wird immer mindestens ein Vertreter des Präsidiums und des Elferrates anwesend sein, so dass Sie auch hier immer die aktuellsten Informationen erhalten können.

Haben Sie Anregungen oder Wünsche zu unseren Aktivitäten, bitten wir Sie, kommen Sie auf uns zu. Senden Sie uns eine Mail an info@wolfsstecher.de mit Ihrer Telefonnummer und Ihrem Anliegen, dann rufen wir Sie gerne an.

Wir möchten Sie auch weiterhin kostenneutral über alle Aktivitäten informieren und bieten Ihnen die Möglichkeit unseren Newsletter per E-Mail zu erhalten. Bitte senden Sie uns dazu eine Mail an info@wolfsstecher.de um sich hierzu anzumelden.

Wir hoffen, dass wir alle gesund bleiben und die Corona Pandemie bald ein Ende findet, damit wir wieder wie gewohnt unseren Fasching feiern können.

Bericht zur OMV

Siehe unter Aktuelles

Training hat wieder begonnen

Unsere Gruppen dürfen wieder trainieren. Natürlich nur unter besonderen Voraussetzungen. Der RCV hält sich selbstverständlich an die Hygienevorschriften. Für alle zum Einsehen hier der link zu unserem Hygienekonzept.

RCV Hygienekonzept

Hochzeit beim 1. RCV „Die Wolfsstecher 1997“ e. V.

Bewegend und schön: Unsere Trainerin Madeleine Hippler und Raphael Hoffmann wurden am 22.06.2020 in der Schlosskapelle Neckarsulm standesamtlich getraut und gehen nun gemeinsam durchs Leben.

Madeleine Hippler ist seit 2001 im Verein aktiv. Begonnen hat sie bei den Kleinen Wölfchen und tanzte sich hoch über die Juniorengarde bis zur Prinzengarde, die sie bis heute trainiert. Auch zahlreiche Tanzmariechen hat sie ausgebildet und ihnen bei vielen Turnieren auf ein Siegertreppchen geholfen. Neben ihrer Trainertätigkeit ist sie noch bei den Rabbemer Salzhexen aktiv.

Auch die Brauteltern Sonja und Ralf Hippler sind aktiv im Verein unterwegs. Sonja Hippler – bekannt auch als Hexenmama Sonja – ist Jugendleiterin und betreut die Rabbemer Salzhexen und Ralf Hippler ist im Elferrat.

Wir gratulieren dem Brautpaar und wünschen ihnen alles Gute auf dem gemeinsamen Lebensweg.

Die kirchliche Hochzeit findet im Sommer 2021 statt. Da können wir nur hoffen, dass sich dahin die Corona-Vorschriften so gelockert haben, dass auch die Wolfsstecher mit Spalier stehen dabei sein können.


Besuchen Sie uns auch auf Facebook…

So finden sie uns…
1. Rappenauer Carneval Verein e.V.
„Die Wolfsstecher 1997“
Vereinsheim:
Raiffeisenstraße 10
Postanschrift:
Postfach 1163
74898 Bad Rappenau
Fax 07264 206623
Unsere neuesten Nachrichten…
Pressemitteilung – Bericht zur OMV 2020 (mehr unter Aktuelles)
Pressemitteilung – Ausflug Wolfswelpen und kleine Wölfchen (mehr unter Aktuelles)
Bilder zum Stadtfest können in der Bildergalerie angesehen werden (Danke Peter)
Pressemitteilung – Stadtfest 2019 (mehr unter Aktuelles)
Pressemitteilung – Bericht zur OMV 2019 (mehr unter Aktuelles)
Die Termine für die Kampagne 2019/2020 sind online (mehr unter Termine)
Aktuelle Satzung, Geschäftsordnung und Niederschrift der OMV sind im Mitgliederbereich abgelegt
Wir suchen noch neue Tänzerinnen und Tänzer für alle Garden